Future Island

Ein Tanztheaterstück über die Verantwortung, Zukunft gestalten zu wollen und zu können.

 

Alle sind in den Bann gezogen. Das Onlinespiel Future Island flimmert auf allen Bildschirmen der Kinder und Jugendlichen. Durch unerklärliche Umstände wird eine Gruppe in die virtuelle Welt des Onlinespiels hineingesogen. Ist alles nur ein Spiel? Sie müssen dort plötzlich wichtige
Entscheidungen treffen. Miteinander, gegeneinander, allein und gemeinsam.


Die Kinder und Jugendlichen der jünsten Gruppe der Jungen TanzTheaterWerkstatt Dortmund sind zwischen 10 und 14 Jahre alt. Sie erzählen in ihrem Stück mit Humor und Nachdenklichkeit über Egoismus, faires Miteinander und die Verantwortung, Entscheidungen treffen zu müssen.

 

Mit: Marlene Terlunen, Ella Stromberg, Ada Avcilar, Asya Avcilar, Marlene Dewenter, Camille Sieben, Ceylin Dogan, David Kusch, Liam Gorski, Emma Hamacher, Lena Hamacher, Leticia Funcasta, Klara Zeino-Mahmalat

 

Regie und Choreografie: Birgit Götz, Jasmina Götz, Laura Gebauer
Bühnenbild: Sabine Gorski
Licht und Ton: Vincent Westerweller, Benno Fotheringham

 

Vorstellungen:
MI 20.11.2019 um 19 Uhr (Premiere)
DO 21.11.2019 um 11 Uhr (Anschließend Publikumsgespräch,; für Schulklassen geeignet)


Ort: Theater im Depot, Immermannstr. 29, 44145 Dortmund
Eintritt: 5 Euro, Gruppenrabatte für Schulklassen nach Absprache

(Anmeldung und Rabatte für Schulklassen unter Tel: 0231 98 21 20)

 

Kartenreservierungen: Mail an ticket@theaterimdepot.de
oder Tel: 0231 / 9822336 (AB)
Vorverkauf: Eventim-Netzwerk.