Hoffnung Wanne | Performancerundgang am 27. & 28.9. in Herne-Wanne



 ++ ALLE GEPLANTEN VORSTELLUNGSTERMINE VON HOFFNUNG WANNE MÜSSEN LEIDER ENTFALLEN ++ Ersatztermine werden bald hier und über unsere Social Media Kanäle bekanntgegeben ++
Vier Frauen. Vier Leben. Vier Lebens_Räume. Und das Gefühl, dass sich etwas ändern muss. Die Hoffnung auf ein besseres Leben, die Hoffnung auf Freundschaft, die Hoffnung, endlich so sein zu können, wie man eigentlich sein möchte. Vier Geschichten über Glaube, Liebe, Kitsch und Wahrheit. Über den Mut, zu sagen: So sollte es nicht sein! Und über das Glück, die Hoffnung niemals aufzugeben. „Hoffnung Wanne“ lädt ein zu behaglicher Nähe und gesunder Distanz, zum Nachdenken über teils geglückte, teils gescheiterte Lebensentwürfe.
Vier Geschichten. Vier Frauen. Eine Privatwohnung, zwei Ladenlokale und ein Cafè. Die Zuschauenden sind eingeladen, ganz nah heranzutreten an vier besondere Biografien von Frauen. Sie sind geprägt von großen Veränderungen und Aufgaben. Flucht vor der eigenen Familie und einem religiösen Korsett; Verfolgung durch ein politisches Regime; Fremdbestimmtheit durch Behinderungen; Verzweiflung darüber, nicht in ein binäres Geschlechtersystem zu passen. Frauen, die sich nicht von Anderen bestimmen lassen wollen, wie sie zu leben haben. Ist die Hoffnung weiblich?
 
Tanz- und Theaterkünstler*innen haben einen Rundgang aus Tanz, Schauspiel und Physical Theatre durch außergewöhnlichen Orte im Stadtteil Wanne geschaffen: eine Privatwohnung, zwei Ladenlokale ein Café und ein Hinterhof. Der Start ist im Ladenlokal Hallenbad, Heinestraße 1. Hier haben Jugendliche und junge Erwachsene mit der Künstlerin Valerie Seela einen eigenen Hoffnungsraum gestaltet.
 
HOFFNUNG WANNE ist eine Adaption der Arbeit YOU CAN VISIT ME, die im August 2019 im Dortmunder Borsig-Quartier Premiere feierte.  In der Welt am Sonntag schreibt der Theaterkritiker Stefan Keim über die Premiere in der Dortmunder Nordstadt:
"Die Offenheit berührt, der Mut, sich künstlerisch auf völlig verschiedene Stile einzulassen. Es gab schon ähnliche szenische Erkundungen, auch in der Dortmunder Nordstadt. 'You can visit me' ist ein Höhepunkt dieses Genres."

 


++ ALLE GEPLANTEN VORSTELLUNGSTERMINE VON HOFFNUNG WANNE MÜSSEN LEIDER ENTFALLEN ++ Ersatztermine werden bald hier und über unsere Social Media Kanäle bekanntgegeben ++

TERMINE

(ENTFÄLLT!) 27.09.2019, 19 Uhr
(ENTFÄLLT!) 28.09.2019, 14 Uhr und 19 Uhr


TREFFPUNKT
Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad
Heinestraße 1, 44649 Herne

 

KARTENRESERVIERUNGEN UND -VERKAUF
per Mail an vier.D@online.de oder unter Tel. 0176 46034717


EINTRITT

Vorverkauf 12 Euro / Abendkasse 14 Euro
Schüler*innen und Studierende 7 Euro
Menschen mit schwachem Einkommen – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z.B. ALG I oder II) – kostenfrei

 

Nicht alle Orte des Rundgangs sind barrierefrei. Genauere Informationen auf Anfrage. 

Hoffnungsträger*innen Wanne | Workshop



Ein Workshop rund um Hoffnung, der den Raum - und uns? - verändert!

Welche Hoffnung hast du? Was erhoffst du dir von deiner Stadt? Wie können wir unsere Gedanken, Gefühle, Erlebnisse und Bedürfnisse kreativ in einer

Raumgestaltung zeigen?

 

Im gegenseitigen Interview kommen wir unseren ganz persönlichen Geschichten und Hoffnungen auf die Spur. Anschließend entdecken wir spielerisch die Gemeinsamkeiten und entwickeln aus diesen konkrete Ideen für unsere eigene Raumgestaltung. Hierbei experimentieren wir mit unterschiedlichsten Materialien, Texten und Bildern.

 

Der von uns gestaltete Raum wird Ende September 2019 öffentlich präsentiert und dient dabei als Ausgangspunkt für das den künstlerisch-performativen Rundgang  “Hoffnung Wanne”.


TERMINE

Gruppe 1 (20-27 Jahre):

Samstag, den 14.09.2019, 10-16.30 Uhr

Sonntag, den 15.09.2019, 10-14.30 Uhr


Gruppe 2 (14-20 Jahre):

Samstag, den 21.09.2019, 10-16.30 Uhr

Sonntag, den 22.09.2019, 10-14.30 Uhr

 

PRÄSENTATION | AUSSTELLUNG

Donnerstag 26.09. bis Sonntag 29.09.2019

 

Mittwoch, 25.09.2019, 20-22 Uhr (Vernissage)

Donnerstag, 26.09.2019, 15-20 Uhr

Freitag, 27.09.2019, 15-20 Uhr

Samstag, 28.09.2019, 13-20 Uhr

Sonntag, 29.09.2019, 13-19 Uhr

 

ORT

Kreativ.Quartier Wanne Hallenbad

Heinestraße 1, 44649 Herne-Wanne

 

ANMELDUNG

Tel. 0157 52530089 oder kontakt@valeriealineseela.com

Dieser Workshop wird kostenfrei angeboten.



GEFÖRDERT VON

IN KOOPERATION MIT