Richard Opoku-Agyemang

(1984) studierte Kunst an derTU Dortmund sowie an der Kunstakademie Düsseldorf. Als freier Künstler und Teil der Künstler-gruppe Hysterical Media Art Exhibition (HMAE) stellt er seit 2009 im öffentlichen und musealen Raum aus. Seine Werke finden sich in den Medien Film, Malerei und der Plastik wieder.

Arno Bauch

(1985) studierte Schlagzeug am ArtEZ Conservatorium in Arnhem/ NL sowie

Film- und Medienwissenschaft an der Ruhr Universität Bochum. Verschiedene Formationen führten ihn auf Konzert-tourneen in Deutschland und im europäischen Ausland. 2007 war er mit dem freien Improvisationstrio Die Pferde Preisträger des Filmmusikpreises „Living Soundtrack“ der Kölner MusikTriennale.

 

 

Bruno Bauch

(1980) studierte Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität in Essen. In der freien Designgruppe Elektromesi und eigenen Projekten hat er sich mit Illustrationen und Installationen aus- einandergesetzt. Bruno Bauch arbeitet als Graphikdesigner und Musiker (Gitarre und Songwriter) in Dortmund und Berlin.